Faszienrolle &

Kissen für Bauchlage

Schwangerschaftskissen / Kissen für Bauchlage

Personen, welche mit der Bauchlage Mühe bekunden, massiere ich auf einem Spezialkissen. Das Kissen entlastet den Bauch, erleichtert somit die Atmung und verhilft zu einer entspannten Massage und damit zu besseren Resultaten.

Faszienrolle

Gerne leite ich dich zum Training mit der Faszienrolle an.

Das Prinzip des Trainings mit der Faszienrolle ist absolut unkompliziert: Die Rolle liegt wahlweise auf dem Boden, auf einem Tisch oder ist zwischen dich und die Wand geklemmt. Egal wo du sie positionierst: Du rollst mit den Körperregionen, die dir Probleme bereiten oder die du prophylaktisch trainieren möchtest, über die Rolle.

Es kann gut sein, dass du während der ersten Übungen nichts spürst, was jedoch keineswegs bedeutet, deine Faszien würden unbeansprucht bleiben. Dass eine Beanspruchung stattfindet, merkst du insbesondere an solchen Stellen, an denen du häufiger von Verspannungen oder Schmerzen geplagt bist. Dort werden auch die Faszien schmerzen, wenn du mit der Rolle über sie hinwegrollst. Diesen Schmerz zu spüren ist vollkommen normal und kein Grund zur Beunruhigung. Er wird nachlassen, je öfter du trainierst und je mehr deine Faszien sich an die Übungen gewöhnen. Dadurch werden sie geschmeidiger und der Schmerz lässt nach. Diesen Effekt wirst du im Ansatz schon nach der ersten Anwendung spüren!

Zu große Schmerzen sind hingegen nicht förderlich. In solchen Fällen solltest du eine Pause einlegen oder das Gewicht besser verlagern, sodass der Druck der beanspruchten Stelle auf die Rolle schwächer und somit weniger schmerzhaft wird. Achte darauf, nicht zu schnell zu viel zu wollen, sondern lass deinem Körper und deinem Bindegewebe Zeit, zu adaptieren. Wichtig ist nur, dass du regelmäßig trainierst, trotz etwaiger Schmerzen deine Übungen fortsetzt und dich langsam steigerst.

Quelle: faszien-gesundheit.de/faszientraining-mit-der-faszienrolle

Achte auf folgende Punkte:

  • Richtung
    in eine Richtung rollen, damit der Lymphfluss angeregt wird.
     

  • Geschwindigkeit
    sehr langsam, dafür mit festem Druck rollen, damit eine Verschiebewelle der Zwischenzellflüssigkeit entstehen kann.
     

  • Härte der Rolle
    mit einer weicheren Rolle erzeugst du einen optimalen Druck und verhinderst den Knochenkontakt.

 

Tanja Breitenmoser

Dipl. Masseurin

Feldstrasse 2

9554 Tägerschen

079 680 06 91

Krankenkassen anerkannt: ZSR-Nr. C662760

Öffnungszeiten

Mo - Fr    8.00 bis 20.00 Uhr

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Kosten, Gutscheine

Krankenkassenanerkennung