Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage (ML od. MLD) ist eine Form der physikalischen Therapien und Bestandteil der Komplexen Entstauungstherapie (KPE) der Lymphtherapie. Ihre Anwendungsgebiete sind breit gefächert.

Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie ödematöser Körperregionen, wie Körperstamm und Extremitäten (Arme und Beine), welche nach Traumata oder Operationen entstehen können. Besonders häufig wird diese Therapie nach einer Tumorbehandlung bzw. Lymphknotenentfernung verschrieben.

 

Tanja Breitenmoser

Dipl. Masseurin

Feldstrasse 2

9554 Tägerschen

079 680 06 91

Krankenkassen anerkannt: ZSR-Nr. C662760

 

 

Neudorfstrasse 8a

9533 Kirchberg

  • Facebook

Öffnungszeiten

Mo - Fr    8.00 bis 20.00 Uhr

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Kosten, Gutscheine

Krankenkassenanerkennung